Zimmer buchen
  • Ihr Themenhotel Berlin

    Springe zum Inhalt
Direktbuchen

Das Berliner Filmhotel - Ihr Themenhotel Berlin

Das Hollywood Media Hotel bietet Ihnen als Themenhotel in Berlin ein ganz besonderes Hotelerlebnis. In diesem Hotel der besonderen Art dreht sich alles um das Thema Film.  Jedes der 217 Zimmer ist einem Schauspieler, Regisseur oder einem der großen Kino Blockbuster gewidmet. So übernachten Sie bei Romy Schneider oder finden sich auf der Titanic oder in der Herr der Ringe Suite wieder. Jedes der Zimmer ist entweder mit dem Lebenslauf des entsprechenden Schauspielers oder Regisseurs oder einer Abhandlung des jeweiligen Films versehen.

Ob Sie als Tourist Berlin erkunden wollen oder als Tagungsteilnehmer in einem der 10 Tagungsräume des Themenhotels zu Gast sind, Sie stoßen immer wieder auf das Filmthema. Alle Tagungsräume nach großen Filmstudios wie Columbia, Pinewood oder UFA benannt.

Selbst der Sauna und Fitnessbereich auf der 6. Etage des Hotels lässt mit dem Namen „Cleopatra“ direkt große Filmszenen vor dem inneren Auge auferstehen.

Auf einer Erkundungstour durch das 4-Sterne Haus finden Sie nicht nur die verschiedensten Filmplakate, sondern auch zahlreiche original Filmrequisiten aus dem Fundus des Hotelgründers Artur Brauner und Setfotos aus den 50-er und 60-er Jahren.

 

      
 
Hotelgründer Artur Brauner flüchtete 1940 mit seiner Familie aus Polen in die Sowjetunion. Nach dem II. Weltkrieg zog er mit seiner Frau Theresa, welche jedoch Maria genannt wurde, in den Berliner Stadtbezirk Grunewald in West-Berlin. Von hier aus begann seine einmalige Karriere als erfolgreicher Filmproduzent mit der Gründung der CCC-Film (Cental Cinema Companie), dessen Studios sich noch heute in Berlin-Spandau befinden. Diese werden erfolgreich von seiner Tochter Alice weitergeführt.Artur Brauner produzierte ca. 500 Filme und erhielt für diese zahlreise Auszeichnungen, unter anderem den Golden Globe für die autobiografische Verfilmung des Lebens von Sally Perel „Hitlerjunge Salomon“ und den Oscar für „ Der Garten der Finzi Contini“ als bester fremdsprachiger Film. Im Juli 2019 verstarb Artur Brauner im Alter von 100 Jahren.Bankettfoyer mit Kamera -Tagungshotel Berlin
Artur Brauner ließ das ehemalige Wohn- und Bürogebäude zu einem 4-Sterne Hotel umbauen.Im Jahr 1999 eröffnete das Hollywood Media Hotel als Berliner Filmhotel am Kurfürstendamm. Die Film Thematik in seinem Hotel aufzugreifen, zeigt ein weiteres Mal wie sehr Artur Brauner für den Film lebte und gibt dem Hotel seine Individualität und macht einen Aufenthalt im Hollywood Media Hotel zu einem besonderen Erlebnis.Das Hollywood Media Hotel steht nicht nur in cineastischem Zusammenhang mit seinem Gründer, auch passt die Geschichte des Kurfürstendamms, da sich dieser nach dem I. Weltkrieg zum neuen kulturellen Zentrum entwickelt hatte und somit viele Kinos und Theater am Kurfürstendamm zu finden waren. Der, mittlerweile Ku’damm genannte, Boulevard entwickelte sich jedoch seit Beginn des 21. Jahrhunderts zu der wohl bekanntesten Shoppingmeile Berlin. Somit verschwanden auch zunehmend die Kinos – das Kino „Lupe“ ist bis heute an seinem ursprünglichen Platz zu finden und wurde beim Umbau des Gebäudes zum Filmhotel in das Hotel integrierte. Heute heißt das Kino „Neue Lupe“ und ist, auf Grund der Zugehörigkeit zum Hollywood Media Hotel, nicht mehr der Öffentlichkeit zugänglich. Es hat seinen Zweck jedoch bis heute nicht verloren und wird für die verschiedensten Events oder Tagungen mit besonderem Flair gern genutzt.
 

 
Das Themenhotel beherbergt immer wieder deutsche und internationale Stars, wie Pierre Briece, Klaus Maria Brandauer, Jeanette Biedermann oder Kostja Ullmann, die sich alle auf dem hoteleigenen Berliner “Buddy“ Bär mit ihren Autogrammen verewigt haben.Über die Jahre hat sich das Themenhotel verändert und ist moderner geworden. Dabei wurde Augenmerk darauf gelegt, die Hommage an die vergangenen Filmstars der großen Kinozeit aufrecht zu erhalten. Damit Sie im Themenhotel Berlin Ihren perfekten Aufenthalt genießen können, wurde die Lobby komplett renoviert und erstrahlt seit einigen Jahren in ganz neuem Glanz. Hier finden Sie eigens für das Filmhotel gefertigte Bilder von Starts wie Marilyn Monroe, Johnny Depp als Captain Jack Sparrow oder bekannte Filmszenen aus Dirty Dancing und Winnetou. Auch den Tagungsgästen bietet sich nach der Umgestaltung der Tagungsräume ein neues und frisches Bild und das Hollywood Media Hotel ist die optimale Location für Ihre Tagung in Berlin.